Sollten auf der Webseite Cookies verwendet werden ist unbedingt ein Cookie-Banner einzurichten. Diese Vorschrift stammt aus der E-Privacy Verordnung welche eigentlich schon länger umgesetzt sein sollte.

Diese soll die Verwendung von Cookies und Tracking im Allgemeinen regeln. Jedoch reicht auch schon die DSGVO aus um viele Dinge, die mit der Verwendung von Cookies einher gehen rechtswidrig sein zu lassen. Z.B. der ungefragte Datentransfer von persönlichen Daten in die USA.

Viele Cookie-Banner sind aus heutiger Sicht auch ungenügend in der Art und Weise, wie sie den Webseiten-Besucher informieren. Viele davon verleiten durch ihr Design sogar dazu, den Webseiten-Besucher zu animieren, auf „Alle Cookies akzeptieren“ zu klicken, oder sie machen das Abwählen der Cookies sehr kompliziert. Siehe dazu auch https://noyb.eu/de/noyb-setzt-dem-cookie-banner-wahnsinn-ein-ende.

Interessanterweise finden sich auch sehr viele Webseiten, die einen Cookie-Banner verwenden, ohne überhaupt Cookies auf der Webseite zu verwenden.

Zurück zur Enzyklopädie